Neurocoaching

Das Neurocoaching ist eine besondere Form des Coachings. Ziel ist es, durch bestimmte Methoden die neuronalen Vernetzungen im Gehirn so zu verändern, dass auf neue Verhaltensweisen zurückgegriffen werden kann. Dabei geht es um das Analysieren und Verändern von Metasätzen. Sie erlernen Umbewertungen von Situationen in eine positive Denkrichtung, die durch Training bzw. Wiederholung zu einem automatischen Handlungsmuster wird.